CORONAVIRUS: Die wichtigsten Informationen finden Sie hier.

Potenzmittel legal online kaufen in der Schweiz

Viele Schweizer Männer fragen sich, wie sie Potenzmittel online legal kaufen können. Um die Bevölkerung vor Betrug und Schwindel zu schützen, der heutzutage im Internet so präsent ist, haben Deutschland und die Schweiz strenge Gesetze für den Kauf von Arzneimitteln – sowohl im Internet als auch in Apotheken – eingeführt. Alle Arzneimittel, die verschreibungspflichtig sind, können nur mit einem ordnungsgemäßen Rezept gekauft werden. Das bedeutet im Grunde genommen, dass der Kauf eines rezeptpflichtigen Potenzmittels nicht rezeptfrei legal ist. Der Kauf eines Potenzmittels wie Cialis, Levitra, Viagra von Pfizer und Viagra Generika ist nur dann legal, wenn ein entsprechendes Rezept vorliegt. Sie müssen zuerst das personalisierte Rezept von Ihrem Arzt einholen und können damit Ihr Medikament bestellen oder Sie suchen eine entsprechende Online Apotheke, bei der Sie das Rezept anfordern können, was dann zusammen mit dem Potenzmittel an Sie verschickt wird. Solche Online Apotheken arbeiten mit zugelassenen Ärzten zusammen.

Derzeit ist der Markt überschwemmt von leicht zu kaufenden, stark beworbenen Potenzmitteln – wie Viagra von Pfizer, Generika oder Cialis –  für die kein gültiges Rezept verlangt wird, obwohl gerade die Potenzmittel, wie die PDE-5-Hemmer nicht rezeptfrei sind. Leider erweisen sich solche Potenzmittel in der Regel als Fälschungen oder sie sind von schlechter Qualität. Dementsprechend rät Swissmedic vor allem davon ab, die Potenzmittel online zu erwerben, wenn sie von zweifelhaften Quellen kommen. Solche Online Apotheken weisen oft keine Gütesiegel, Lizenzen oder ein Impressum auf. Schweizer und europäische Versandapotheken mit entsprechender Berechtigung werden jedoch als absolut sicher eingestuft, allerdings ist ein ärztliches Rezept für die Bestellung von Medikamenten – seien es Originale oder Generika – weiterhin erforderlich. Männer sollten daher bei lizenzierten Online Apotheken bestellen.

Der legale Import von Potenzmitteln

Das Internet ist voll von Betrügern und solchen, die vom Schicksal eines anderen profitieren wollen, und das sind keine Neuigkeiten. Viele Männer kaufen nach wie vor illegale Potenzmittel (Original und Generika). Es gab jedoch unzählige Fälle von Missbrauch von im Internet gekauften Medikamenten sowie überdosierte Potenzmittel mit verheerenden Folgen für Männer. Deshalb gibt es in der Schweiz strenge Gesetze zur Regelung der Importzulässigkeit von Medikamenten. Die Menge der zu importierenden Medikamente darf den persönlichen Monatsbedarf pro Patient nicht überschreiten. Die zulässige Menge wird gemäß den Dosierungsinformationen auf der Packungsbeilage oder in der Zusammenfassung der Produkteigenschaften und -merkmale berechnet. Auf gar keinen Fall sollten rezeptpflichtige Potenzmittel daher rezeptfrei gekauft werden. Kaufen sollten Sie rezeptpflichtige Medikamente nur mit Rezept.

Zur besseren Erklärung: Wenn man Potenzmittel wie Viagra, Viagra Generika, Cialis oder Tadalafil eigenhändig importieren oder kaufen will, gibt es eine Reihe von spezifischen und genau festgelegten Regeln, die zu befolgen sind. Will man beispielsweise Potenzmittel kaufen und in die Schweiz importieren möchte, muss man die festgelegten Mengen des Wirkstoffs dieser Mittel beachten. So enthält Viagra von Pfizer beispielsweise Sildenafil als Wirkstoff. Die importierte Menge an Sildenafil darf 3000 mg nicht überschreiten, was dem individuellen Monatsbedarf entspricht. Wenn man Viagra also legal importieren will, ist die zulässige Menge 3000 mg Sildenafil. Wenn man ein Potenzmittel importieren oder kaufen will, welches das in Cialis verwendete Tadalafil enthält, darf die importierte Menge nicht über 200 mg Tadalafil liegen, da dies der persönliche Monatsbedarf ist. Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil ist ein Potenzmittel, das im Gegensatz zu Viagra weniger Nebenwirkungen aufweist und 2 Tage länger wirkt. Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil braucht daher von der Wirkstoffmenge her nicht so hochdosiert wie Sildenafil in Viagra eingenommen werden. Wenn das importierte Potenzmittel Levitra als Wirkstoff Vardenafil enthält, dann sollte die importierte Menge 600 mg nicht überschreiten, was der ermittelte persönliche Monatsbedarf ist. Kaufen sollten Sie also nur diese Menge pro Monat. Mehr zu den Rechtsfällen finden Sie in der Verordnung über die Bewilligungen im Arzneimittelbereich, § 36, sowie § 20 Heilmittelgesetz.

Der Kauf von Potenzmitteln in anderen Ländern wie Deutschland

Alle in der Schweiz lebenden Männer, die unter der erektilen Dysfunktion leiden, können sich außerhalb der Schweiz medizinisch behandeln lassen und nicht rezeptfreie Arzneimittel in physischen oder Online Apotheken im Ausland kaufen. Richtig verschriebene Medikamente können dann vom Patienten legal in die Schweiz eingeführt werden, ebenso wie der Kauf von verschriebenen Arzneimittel in Online-Apotheken innerhalb Europas.

Wenn ein Patient jedoch ein Rezept in einer in der Schweiz ansässigen Apotheke verwenden möchte, das Rezept jedoch von einem Arzt außerhalb der Schweiz verschrieben wurde, kann es zu einigen Schwierigkeiten kommen. In Abhängigkeit der Statusklasse eines bestimmten Rezeptes und der Art des Medikaments kann das Rezept aus dem Ausland den Anforderungen einer Schweizer Apotheke entsprechen oder nicht. Andererseits können manche Rezepte, die nur Medikamente enthalten, von einem Apotheker ohne Rezept an die Patienten abgegeben werden, je nach Art der Medikamente.

Potenzmittel einfach und legal online kaufen

Unsere Website ist vollständig lizenziert und kooperiert mit einer in England ansässigen, registrierten Versandapotheke. Alle nicht rezeptfreien Arzneimittel auf unserer Website können Sie nur mit einem Rezept bestellen oder kaufen. Auf unserer Website werden Dienstleistungen von EU-zertifizierten und zugelassenen Ärzten angeboten. Wenn Sie kein Rezept haben, erhalten Sie einen medizinischen Fragebogen, den Sie innerhalb von wenigen Minuten ausgefüllt haben, wenn Sie bestellen. Sobald Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, werden Ihre Antworten vom Arzt überprüft, der dann ein personalisiertes Rezept ausstellt. Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, können Sie jederzeit einen Termin mit unseren lizenzierten und erfahrenen Ärzten vereinbaren. Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, werden Ihre Medikamente verpackt und mit äußerster Diskretion an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert. Das Bestellen bei uns ist relativ unkompliziert, wenn Sie Potenzmittel bei uns kaufen. In der EU-nicht-zugelassene Potenzmittel wie Kamagra haben wir daher gar nicht erst im Programm. Bestellen Sie noch heute bei uns. Die Expresslieferung ist inklusive im Preis, wen Sie bei Apomeds bestellen.

potenzmittel online kaufen legal

Das Online Rezept für die Schweiz bestellen

Der Kauf von Potenzmitteln ohne Rezept klingt einfach und verlockend, ist aber in Wirklichkeit illegal und gefährlich. Die Verwendung von Medikamenten ohne Kenntnis der richtigen Dosierung kann zu zahlreichen Nebenwirkungen bei Männern führen, mit teilweise verheerenden Folgen. Viele an der erektilen Dysfunktion leidenden Männer schämen sich zum Arzt oder in lokale Apotheke zu gehen.

Mit unserer Website müssen Sie sich keine Sorgen über studierende Blicke machen oder in langen Schlangen warten, um das zu bekommen, was Sie brauchen. Im Jahr 2020 war es noch nie so einfach, ein Rezept online zu erhalten und Potenzmittel wie Original Viagra, Sildenafil (Viagra Generika), Cialis oder die Generika wie Tadalafil zu kaufen. Einige hochwirksame Potenzmittel, wie das geprüfte Viagra und Cialis, sind in der Schweiz zugelassen. Viagra ist nach wie vor das meistgekaufte und best erforschte Potenzmittel, auf das die Männer vertrauen.

Das Potenzmittel Kamagra, das den gleichen Inhaltsstoff wie Viagra aufweist, aber aus in Indien kommt, ist zum Beispiel in ganz Europa NICHT zugelassen, da es nicht dem europäischen Reinheitsgebot entspricht. Kamagra wird trotzdem fleißig eingenommen in Europa, da es doch immer wieder zweifelhafte Anbieter gibt, die Kamagra so anbieten, also ob es ganz normal zugelassen wäre. Die meisten dieser hochwertigen, sehr wirksamen Potenzmittel wie Viagra – außer Kamagra – können über unsere Website erworben werden.  Wir führen Cialis, Tadalafil, Viagra, Levitra und alle Generika. Bei uns können Sie ganz einfach und unkompliziert Maßnahmen einleiten, um Erektionsstörungen entgegenzuwirken und der erektilen Dysfunktion zu Leibe zu rücken. Mit Apomeds können Sie Potenzmittel online legal kaufen.